Call For Papers

Geändert am Mo, 22 Jan 2018 20:15 von Albert Weinert — Kategorisiert als: Nicht kategorisiert

Die dotnet Cologne, die 2009 zum ersten Mal stattfand, ist mit 400 Teilnehmern die größte Community-Konferenz für Microsoft-Technologien in Deutschland. Organisiert von den .NET User Groups "Bonn-to-Code.Net" und ".net user group Köln", versteht sich die dotnet Cologne als Konferenz von Entwicklern für Entwickler.

Wir, das sind Melanie Eibl, Stefan Lange und Albert Weinert, freuen uns schon auf die

dotnet Cologne 2018
am 3. und 4. Mai 2018
im KOMED Veranstaltungszentrum
MediaPark Köln


Für den Konferenztag am Freitag, 4. Mai, suchen wir


Für den Workshoptag am Donnerstag, 3. Mai, suchen wir


Der Call for Papers läuft bis zum 2. Februar

Wir suchen Sessions von 60 Minuten (inklusive Fragen und Antworten)



So kannst Du Deine Session-Vorschläge einreichen:




Der Link gilt nur für Dich persönlich, bitte gib ihn nicht an Dritte weiter. Solltest Du jemanden kennen, der als Sprecher für die dotnet Cologne interessant sein könnte, verweise ihn oder sie bitte auf die Seite http://dotnet-cologne.de/CallForPapers.ashx.

Übernahme der Reisekosten

Die Veranstaltung ist als Event von der Community für die Community so kalkuliert, dass wir keine Honorare zahlen können. Für Sprecher einer 60-Minuten-Session mit einer etwas weiteren Anreise (und ggf. Übernachtung) übernehmen wir wie in den vergangenen Jahren die Reisekosten bis zu einer Höhe von 250,- Euro. Für einen Workshoptag ist ein Honorar möglich.

Für Anregungen, Fragen, Wünsche oder Ideen stehen wir natürlich jederzeit zur Verfügung.

Melanie Eibl
Stefan Lange
Albert Weinert